Ihr Partner in Sachen Datenschutz
 

 

 

 

 
 
     
 
Datenschutz
in mittelständischen Unternehmen
 
  Datenschutz in mittelständischen Unternehmen
Datenschutz ist nur etwas für Großkonzerne und IT-Unternehmen?

Nein, jedes Unternehmen geht mit personenbezogenen Daten um, von Kundendaten bis Arbeitnehmerdaten. Damit müssen auch klein- und mittelständische Unternehmen die datenschutzrechtlichen Vorgaben erfüllen, vom Handwerksbestrieb bis zum Personaldienstleister.

Unsere Mitarbeiter beraten bereits Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen, z.B. Gesundheitswesen, Personaldienstleistung, Schulwesen und Erwachsenenfortbildung, Vertrieb (Finanzprodukte, Versicherungen, Immobilien), Entwicklung (Soft- und Hardware) und Industrie.

Nach der geltenden Gesetzeslage müssen Unternehmen, die mehr als neun Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigen, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellen. In der Regel ist damit ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter zu bestellen, wenn mindestens 10 Personen mit Zugang zu einem PC im Betrieb arbeiten.

Die BSD Business Service Datenschutz GmbH stellt Ihnen einen externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten, der die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Bestellung erfüllt. Damit entsprechen Sie nicht nur den gesetzlichen Vorgaben und vermeiden so ein drohendes Bußgeld, sondern haben auch einen kompetenten Ansprechpartner, der Sie bei der datenschutzkonformen Umsetzung Ihrer Projekte unterstützt.


zur�ck zur Startseite

 
     
 
Datenschutz
 
Datenschutz
 
Datenschutz